In der heutigen Zeit ist das Internet wichtiger als je zuvor – ein attraktiver Webauftritt schafft sowohl Vertrauen als auch weitere Geschäftsmöglichkeiten. Doch ein nicht unerheblicher Teil aller Menschen kann viele Inhalte gar nicht erst geniessen, weil das Webdesign sie davon ausschliesst. Genau hier kommt ein barrierefreies Design ins Spiel, um auch wirklich allen Nutzern ein einwandfreies Erlebnis zu garantieren.

Wir erklären Ihnen, weshalb es so wichtig ist, auf ein inklusives Design zu setzen, und welche Vorteile auch Sie als Unternehmen davon haben. Wenn Sie nämlich eine barrierefreie Website erstellen, dann erhöhen Sie damit letztlich auch Ihre Reichweite. Weiterlesen

Wenn Sie eine neue Webseite erstellen (oder Ihre aktuelle Website neu gestalten) möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, nach welchen Kriterien Sie die passende Webagentur auswählen sollen.

Das ist eine wichtige Entscheidung! Schliesslich vermittelt Ihre Webseite den ersten Eindruck, den ein Kunde von Ihrem Unternehmen hat.

Im Folgenden geben wir Ihnen 4 Tipps, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Webdesign-Agentur helfen. Wir führen ebenfalls 10 Fragen auf, die Sie potenziellen Webdesign-Partnern stellen sollten.

Weiterlesen

Auf Websites mit vielen Seiten kann eine Breadcrumb-Navigation die Orientierung der Nutzer erheblich verbessern. Denn Breadcrumbs reduzieren die Anzahl der Aktionen, die ein Website-Besucher durchführen muss, um zu einer übergeordneten Seite zu gelangen. Sie machen die Website so benutzerfreundlicher und verbessern schliesslich auch die findability von Website-Abschnitten und -Seiten.

In diesem Artikel werden wir die Verwendung von Breadcrumbs auf Websites untersuchen und einige Best Practices für die Anwendung von Breadcrumb-Trails auf Ihrer eigenen Website besprechen.

Weiterlesen

Wenn Sie eine neue Webseite erstellen oder Ihre aktuelle Website neu gestalten möchten, fragen Sie sich wahrscheinlich, nach welchen Kriterien Sie die passende Webagentur auswählen sollen.

Schließlich ist das Unternehmen, das Sie auswählen, für die Gestaltung und Entwicklung Ihrer Website verantwortlich. Und Ihre Webseite vermittelt den ersten Eindruck, den ein Kunde von Ihrer Marke und Ihrem Unternehmen hat. Das ist eine wichtige Entscheidung!

Im Folgenden geben wir Ihnen 4 Tipps, die Ihnen bei der Auswahl Ihrer Webdesign-Agentur helfen. Wir führen ebenfalls 10 Fragen auf, die Sie potenziellen Webdesign-Partnern stellen sollten.

Weiterlesen

Ein wirkungsvolles Marketingprogramm ermöglicht Ihrem Unternehmen, angemessen mit Kunden zu kommunizieren. Der Schlüssel dazu liegt in Ihrer Marketingstrategie.

Diese Strategie muss die 5 Phasen des Customer Journey Models berücksichtigen. Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Strategie richtig aufbauen, können Sie eine Agentur zurate ziehen. Oder Sie nutzen die Informationen aus dem folgenden Artikel.

Weiterlesen

Ein Permalink ist ein permanenter Link, der die vollständige URL für einen bestimmten Beitrag oder eine bestimmte Seite angibt. Er kann Ihren Domainnamen (www.kmu-digitalisierung.agency) und einen sogenannten Slug enthalten – den Teil der URL, der nach dem Domainnamen kommt. Dies kann ein Datum, eine Kategorie oder irgendetwas anderes sein.

Je einfacher ein Permalink aufgebaut ist, desto einfacher können Nutzer eine URL verstehen und weitergeben. In diesem SEO-Grundlagen-Artikel werden wir uns den Permalink genauer ansehen.

Weiterlesen

Wenn Sie Ihren E-Commerce-Umsatz steigern möchten, ist eine der effektivsten Methoden, den durchschnittlichen Auftragswert (englisch “Average Order Value, kurz AOV) zu verbessern. Der folgende Artikel befasst sich eingehend mit dem AOV, um Ihnen zu helfen, Ihre Umsätze zu erhöhen.

Den durchschnittlichen Auftragswert zu berechnen ist sehr einfach. Benutzen Sie diese Formel:

Durchschnittlicher Auftragswert (AOV) = Gesamtumsatz / Gesamtzahl der Aufträge

Die AOV-Berechnung sagt Ihnen, wie viel jeder Kunde pro Bestellung in Ihrem E-Commerce-Shop ausgibt. Es lohnt sich, Google Analytics zu nutzen, um Ihren durchschnittlichen Bestellwert zu verfolgen. Dazu müssen Sie in Ihrem Google-Konto E-Commerce-Tracking einrichten und die zahlreichen Funktionen nutzen, die dort angeboten werden.

Am Ende des Artikels verweisen wir auf aktuelle Webinare, die Ihnen zeigen, inwiefern Google nützlich für Sie sein kann. Pluspunkt: Die Webinare sind kostenlos!

Weiterlesen

In diesem Artikel erklären wir, warum Webdesign wichtig ist und legen 6 Gründe dar, warum Sie in Webdesign investieren sollten. Ausserdem stellen wir sieben Design-Elemente vor, die Sie für Ihre Website unbedingt brauchen.

Egal, ob Sie sich selber um Ihre Webseite kümmern oder eine Agentur für Ihr Web-Design beauftragen: Auf diese Punkte sollten Sie achten.

Weiterlesen

Wussten Sie, dass die Hälfte aller Nutzer erwarten, dass eine Seite in 2 Sekunden oder weniger geladen wird? 

Die Seitengeschwindigkeit ist in der heutigen Welt aus einer ganzen Reihe von Gründen entscheidend.

So verlassen Nutzer, die durch lange Ladezeiten frustriert werden, Ihren Blogbeitrag oder Ihr Produkt höchstwahrscheinlich und schauen sich woanders um. 

Eine Verzögerung der Verbindungsgeschwindigkeit von nur 500 Millisekunden kann zu einem Anstieg der Spitzenfrustration” und zu einem Rückgang des Engagements führen.

Die ideale Seitenladezeit beträgt laut dem SEO-Tool Moz 0-4 Sekunden. Seiten, die in weniger als einer Sekunde geladen werden, weisen eine 2,5-mal höhere Konversionsrate auf als Seiten, die langsamer als fünf Sekunden oder länger laden. Weiterlesen

Online-Reviews nehmen immer mehr an Bedeutung zu. Bevor sich ein Kunde für Ihr Produkt entscheidet, wird er sich wahrscheinlich im Internet informieren und prüfen, was andere Käufer über dieses Produkt zu sagen haben.

Mittlerweile schauen gut 82 % in Bewertungen, bevor sie sich zu einem Kauf entscheiden. Deshalb ist die Bedeutung von Online-Reviews für Ihr Unternehmen nicht von der Hand zu weisen.

Weiterlesen