Beiträge

Aufgrund der Digitalisierung der Gesellschaft hat sich auch das Konsumverhalten in den letzten Jahrzehnten ganz wesentlich verändert. Kunden informieren sich heutzutage besonders bei wichtigen Kaufentscheidungen zuvor im Internet. Das kann für viele Unternehmen sowie den stationären Handel ein bedeutender Faktor sein, um den Umsatz zu steigern. Schliesslich kann man mit gezielten Massnahmen von genau diesem ROPO-Effekt profitieren.

Wir erklären Ihnen, was es mit diesem Effekt auf sich hat und wie Sie alle Vorteile dadurch nutzen können. Denn der richtige Online-Auftritt ist für Ihr Unternehmen heutzutage wichtiger denn je. Weiterlesen

Kundentermine gehören in fast allen Branchen zum Alltag in der Arbeitswelt. Auf diese Weise erreichen Sie Kunden, informieren sie über Neuigkeiten und schliessen Verkäufe ab. Deswegen zeichnen sie sowohl einen guten Service als auch einen effizienten Vertrieb aus. Ein erfolgreiches Unternehmen weiss dabei, wie wichtig diese Form des Kontakts sein kann. Doch es gibt auch sehr viele Faktoren, die es zu beachten gilt, um alle Termine möglichst effizient und zielführend abschliessen zu können.

Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, worauf Sie beim Vereinbaren und Vorbereiten Ihrer Kundentermine achten müssen, damit Ihre zukünftigen Termine ganz sicher zum Erfolg führen.

Weiterlesen

Mittlerweile tummeln sich sogar für Kleinunternehmen zahlreiche Anbieter auf dem Markt, die alle mit einem leistungsstarken Kundenverwaltungsprogramm überzeugen wollen. Doch besonders im Bereich KMU sind oft spezielle Anforderungen nötig, um die Bedürfnisse dieser Unternehmen gezielt bedienen zu können. Die Auswahl der richtigen Kundenmanagementsoftware ist somit nicht immer ganz einfach.

Deswegen möchten wir Ihnen in diesem Artikel die besten Kundenverwaltungsprogramme im direkten Vergleich vorstellen. Dadurch erhalten Sie einen guten ersten Überblick, welche die richtige Software für Ihr Kleinunternehmen sein könnte. Weiterlesen

Berührungspunkte mit den Nutzern, die sogenannten Customer Touchpoints, sind der Schlüssel zum Verständnis der Customer Journey, der Kundenreise. Im Grunde genommen ist es der Ort, an dem Kundeninteraktionen stattfinden.

Und es braucht durchschnittlich sieben Interaktionen mit Ihrer Marke, bevor ein Kauf zustande kommt. Auf der Grundlage solcher Interaktionen machen sich die Besucher oft einen ersten Eindruck von einem Anbieter und bilden sich eine Meinung über das angebotene Produkt.

Daher sollte es für Ihr KMU stets oberste Priorität haben, Ihre Berührungspunkte zu kennen und dafür zu sorgen, dass jeder einzelne von ihnen zu einem guten Kundenerlebnis führt.

Die Optimierung der Berührungspunkte kann Ihnen helfen, mehr Klienten zu gewinnen und auch das Mundpropaganda-Marketing anzukurbeln. Deshalb ist es wichtig, zunächst zu wissen, was ein Touchpoint ist. Weiterlesen

Die Pandemie mag den Prozess beschleunigt haben. Aber die Zukunft des B2B-Vertriebs war schon immer virtuell. Jetzt, wo wir uns im Zeitalter von Videokonferenzen und Zoom-Meetings eingerichtet haben, geht es darum, herauszufinden, wie man erfolgreich virtuell verkauft.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie persönlich ein erfolgreicher Verkäufer sind, wahrscheinlich auch ein erfolgreicher virtueller Verkäufer sein werden. Aber das ist nicht alles. Was Sie brauchen, um in der digitalen Welt erfolgreich zu verkaufen. Da persönliche Kontakte immer seltener werden, wird es immer wichtiger, einen Weg zu finden, um mit Käufern in Kontakt zu treten. Deshalb ist es unerlässlich, ein überzeugendes Kauferlebnis zu schaffen.

Lassen Sie uns untersuchen, wie Sie das Käufererlebnis verbessern können, damit Sie auf dem Weg zum virtuellen Verkaufserfolg sind.

Weiterlesen

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und Grosskonzerne setzen bereits erfolgreich neue digitale Strategien auf verschiedensten Ebenen im Arbeitsalltag ein. Auch viele kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) haben bereits die Chancen erkannt, die die Digitalisierung mit sich bringt. Trotzdem zögern sie aus unterschiedlichen Gründen bei der Umsetzung. Manchmal fehlen die geeigneten Mitarbeiter, dass Wissen oder Kompetenzen und viele beklagen unzureichende finanzielle Mittel, um diese grossen Herausforderungen zu meistern. Wir sehen die Digitalisierung als Chance für KMU und die Erfahrung zeigt uns, dass wir damit viel Geld sparen und Ressourcen besser einsetzen können als wir dies heute tun.

Wir erklären Ihnen im Folgenden, wie Sie auch als Start-up, kleines oder mittleres Unternehmen die Wachstumschancen der Digitalisierung für sich nutzen können.

Weiterlesen