Posts

Wenn Sie gerade damit begonnen haben, Ihre Website für Suchmaschinen zu optimieren und sich fragen, wie lange es dauert, bis SEO Ergebnisse zeigt, werde ich Ihnen in diesem Beitrag die ganze Wahrheit sagen und Sie erfahren wichtige Tipps von unserer SEO-Strategie für KMU. Für den Anfang gibt es zwei Dinge, die Sie im Auge behalten sollten:

  • SEO ist wie der Gang ins Fitnessstudio. Sie müssen konsequent sein, und die Arbeit hört nie auf. Sie müssen permanent an der Optimierung Ihrer Seite arbeiten und ab und zu eine Analyse durchführen. Dann wiederholen Sie.
  • Wie lange es dauern wird, bis Sie Ergebnisse sehen, hängt von vielen Faktoren ab. Wir wissen, dass das eine unbefriedigende Antwort ist. Deshalb werde ich im Folgenden einige dieser Faktoren beschreiben, um Ihnen eine bessere Einschätzung zu geben.

Wenn Sie ein neues Unternehmen haben, vergessen Sie das Ranking für generische Keywords wie professioneller Friseur” und konzentrieren Sie sich auf Long-Tail-Phrasen und Fragen, die Ihre Kunden in Suchmaschinen eingeben. Wenn Sie z. B. einen Friseur in Zürich haben, setzen Sie auf Long-Tail-Keywords wie Friseur in Niederdorf Zürich” oder Hochzeitsfriseur in Zürich”, statt einfach nur Friseur”, ein wertvoller Tipp von unserer SEO-Strategie für KMU.

Je spezifischer Ihre Keywords sind, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, das Publikum anzuziehen, das Sie bedienen. Das ist dasjenige, das mehr über Ihre Inhalte und Ihr Unternehmen wissen möchte.

Da Sie gerade erst mit der Arbeit an einer Website begonnen haben, rate ich Ihnen, SEO als eine langfristige Strategie zu betrachten und Zeit und Ressourcen in den Prozess zu investieren. Mit Geduld und Mühe werden Sie fantastische Ergebnisse erzielen.

SEO-Strategie für KMU

Warum sollten sich KMU um SEO kümmern und was ist unsere SEO-Strategie für KMU?

Warum sollten Sie Zeit in SEO für Ihre Website investieren? Ist es für ein kleines Unternehmen notwendig? Die Antwort ist ein klares Ja”. SEO hilft Ihren Kunden, Sie online zu finden und unterstützt sie auch, wenn sie sich durch den Kaufprozess bewegen. Auch,

  • SEO erzeugt Bekanntheit, da Menschen Ihre Website im Internet finden und die von Ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen kennenlernen.
  • SEO hilft dabei, Ihre Marke zu etablieren, denn wenn Sie Ihre Kunden durch verschiedene Arten von Inhalten (z. B. Posts, Infografiken, Videos usw.) mit Informationen versorgen, lernen sie Sie besser kennen und fühlen sich mehr zu Ihrer Website hingezogen.
  • SEO ermutigt Kunden, eine endgültige Entscheidung und einen Kauf auf Ihrer Website zu tätigen, weil Sie ihr Vertrauen gewonnen und sie nach und nach überzeugt haben.

Es gibt weitere wichtige Gründe, sich um die SEO Ihrer Website zu kümmern:

  • SEO wird nie verschwinden, auch wenn sich die Regeln ändern. Google kann seine Algorithmen aktualisieren, um sicherzustellen, dass Menschen genau das finden, wonach sie suchen, und SEO spielt – und wird immer spielen – eine wichtige Rolle dabei.
  • Ihre Konkurrenz macht bereits SEO, also entspannen Sie sich nicht, selbst wenn Sie sie besiegen. Sie werden weiterhin danach streben, ihre Rankings zu verbessern.
  • Ihre potenziellen Kunden suchen nach Ihnen, und die meisten von ihnen tun dies auf Google. Wenn Sie ein kleines Unternehmen haben, ermöglichen Sie ihnen, Sie zu treffen und kennenzulernen.

Vergessen Sie unrealistische Erwartungen und schauen Sie auf unsere SEO-Strategie für KMU

Chris M. Walker, Gründer von Legiit (einem SEO-Marktplatz) und Superstar SEO sagt: Wenn Sie mit einer Agentur sprechen, die sich auf SEO spezialisiert hat, und diese Ihnen eines oder mehrere der folgenden Dinge verspricht, laufen Sie weg! ”

  • Dass Sie in kurzer Zeit in den Suchergebnissen an erster Stelle erscheinen werden.
  • Dass Sie von einem Tag auf den anderen eine Menge organischen Traffic bekommen werden.
  • Dass sie sich einmal um SEO kümmern und es sich für Sie ein Leben lang lohnt.
  • Unglaubliche Ergebnisse für einen lächerlichen Preis.

SEO ist, wie ich oben schon sagte, wie der Gang ins Fitnessstudio: Sie müssen Zeit und Mühe investieren, um an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse zu gelangen. Erwarten Sie nicht, dass Sie über Nacht eine grosse Veränderung erreichen. Das ist unmöglich. Die Experten und Agenturen, die Ihnen für 100 Dollar den Mond versprechen, werden am Ende mit Sicherheit die Positionierung Ihrer Website beschädigen. Und warum? Weil jeder, der Ihnen verspricht, Sie in kurzer Zeit auf Platz 1 für ein Keyword zu platzieren, mit Sicherheit gegen die Regeln verstösst, und die Suchmaschinen werden das am Ende bemerken und Ihre Website abstrafen.

Auf lange Sicht schadet dies Ihrer Keyword-Positionierung und Ihrer Marke. Denken Sie an all die Zeit und Ressourcen, die Sie investiert haben, nur um Ihre Website negativ zu beeinflussen. Nicht die ideale Situation, oder?

Da Sie nun wissen, was Sie erwarten können und was nicht, werde ich versuchen, die Ausgangsfrage zu beantworten.

SEO-Strategie für KMU

Wie lange dauert es, bis sich SEO auszahlt?

Wenn Sie gute Ergebnisse erzielen wollen, müssen Sie Qualitätsarbeit leisten. Dies sind einige der Punkte, auf die Sie sich konzentrieren sollten:

  • Erstellen Sie relevante und optimierte Inhalte, die sowohl jetzt als auch in naher Zukunft nützlich sind.
  • Besorgen Sie sich eine Website, die nicht nur gut aussieht, sondern auch gut konvertiert.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Ladegeschwindigkeit der Website akzeptabel ist (unter 4 Sekunden) und dass die Website einfach zu navigieren ist.
  • Erhalten Sie hochwertige Backlinks von massgeblichen Websites in Ihrer Nische

Nach der anfänglichen Arbeit und während Sie weiterhin hochwertige Inhalte entwickeln und Ihre Website verbessern, können Sie folgendes erwarten:

  • Erste Ergebnisse nach 3 Monaten.
  • Erstaunliche Ergebnisse nach 6 Monaten.
  • Vollständige Ergebnisse nach 12 Monaten.

Denken Sie daran, dass dies nur Schätzungen sind. Die tatsächliche Zeit hängt von Faktoren wie der Quantität, Qualität und Häufigkeit der Inhalte, die Sie veröffentlichen, und der allgemeinen Qualität Ihrer Website ab. Wenn es länger dauert, bis Sie Ergebnisse sehen, lassen Sie sich nicht entmutigen. Arbeiten Sie weiter.

Obwohl SEO ein kontinuierlicher Arbeitsprozess ist, werden die Ergebnisse, die Sie erhalten, wenn Sie es gut machen, alle Google-Algorithmus-Updates überstehen – und Sie werden von einer konstanten und zuverlässigen Quelle von Traffic und Verkäufen profitieren.

Haben Sie sich schon gefragt wie funktioniert SEO? Haben Sie jemals eine andere zufällige Frage in Ihrem Kopf und wollen sofort eine Antwort?

Wie viel wiegen Blauwale? Wie hoch ist das Empire State Building? In welchem Jahr wurde Forrest Gump veröffentlicht?

Manchmal sind diese Fragen ein bisschen dringlicher.

Wo ist die nächste Tankstelle? Anzahl der Schmerzmittel um Kopfschmerzen loszuwerden? Aktuelle Verkehrslage auf der A1? Dauer der Wartezeit am Autoverlad Kandersteg?

Der Mensch ist neugierig und will ständig neue Informationen. Google ist da heutzutage unser bester Freund aber nicht immer zu unserem Vorteil.

Wer sind die Leute, die den ganzen Content erstellen? Eines ist sicher, die Ergebnisse werden uns bewusst für unser Problem gezeigt.

Die Verbindung zwischen Suchmaschinen, Webinhalten und SEO macht unsere ständige Sehnsucht nach mehr Informationen, mehr Wissen und mehr Details erst möglich. Für Unternehmer*innen ist es daher gut zu wissen – wie funktioniert SEO.

Read more

Wenn Sie sich entschlossen haben, regelmäßig zu bloggen, ist es verlockend, immer dann einen Beitrag zu veröffentlichen, wenn Sie mit dem Schreiben eines Beitrags fertig sind. Dies ist jedoch langfristig nicht die beste Strategie. Wir werden das “Warum” in diesem Beitrag besprechen. Wir werden aber auch einige Faktoren erörtern, die sich auf die Zeitpläne für Blogbeiträge auswirken, darunter die Häufigkeit der Beiträge, zu der Sie sich verpflichten sollten, die besten Tools, die Sie für die Festlegung eines Blogging-Zeitplan verwenden können, sowie einige Möglichkeiten, um potenzielle Probleme zu entschärfen, die auftreten könnten.

Kommen wir gleich zur Sache. Read more

Viele unserer Kunden Fragen uns: „Ist SEO oder Suchmaschinen Marketing notwendig? Meine Webseite ist doch bereits ganz weit vorne im Google Ranking.“ Unsere Antwort ist leider oft nicht das, was die Kunden hören wollen. Denn die Illusion besteht, Ihr seht Euch weit oben, aber Eure Kunden nicht.

Eine häufig gestellte Frage zu den Google-Suchergebnissen lautet daher:Warum unterscheiden sich die Google-Suchergebnisse selbst dann, wenn exakt die gleichen Suchbegriffe oder -phrasen verwendet werden?“ Selbst bei Verwendung desselben Computers, Telefons oder Tablets?

Viele Nutzer, insbesondere diejenigen, die mit dem mysteriösen und sich ständig ändernden Suchalgorithmus von Google nicht vertraut sind, könnten dies auf einen einfachen Fehler zurückführen. Diese Änderungen sind jedoch eigentlich ganz beabsichtigt. In diesem Artikel erklären wir weshalb die Google-Suchergebnisse variieren, was die Faktoren sind und welche Google-Suchergebnisse derzeit aktuell sind.

Read more

Erstellen Sie schriftliche Inhalte? Fragen Sie sich, wie Sie mit wenig Aufwand mehr Leser auf Ihre Artikel oder eBooks aufmerksam machen können?

In dieser ausführlichen Anleitung zeigen wir Ihnen ein System, mit dem Sie Ihre Inhalte einfach und effizient auf Social Media bewerben.

Read more

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum wir alle dem Google-Algorithmus hinterherjagen?
Weil Suchmaschinen wie Google digitale Türsteher sind, die entscheiden, wer an der Party teilnehmen darf und wer draussen bleibt.
Read more

Fragen Sie sich, wie Sie mehr Menschen erreichen können? Benötigen Sie Ideen für neue Marketingstrategien (insbesondere in Zeiten, in denen Events, physische Treffen und Konferenzen nicht möglich sind)?

Mit diesem Artikel entwickeln Sie in 5 Schritten eine maßgeschneiderte Content Marketing-Strategie, steigern Ihren B2B-Traffic und generieren mehr Leads aus verschiedenen Plattformen.

Read more

Kundenbeziehungsmanagement, CMIAs Vermarkter, die sich mit Kundenbeziehungsmanagement (CRM) beschäftigen, ist so ziemlich das, was wir tun. Wir wollen wissen, wie sich unsere Kunden fühlen, was sie wollen und was sie von unseren Unternehmen halten, und das wollen wir ALLEZEIT wissen.

Aber seit dem Aufkommen des Internets, der Suchmaschinen und der sozialen Medien haben sich die Kanäle dafür grundlegend verändert.

Read more

Wenn wir über Content-Marketing und Beziehungsmanagement sprechen, denken wir oft an Kunden, und das zu Recht. Kundenbeziehungen sind ein Eckpfeiler des Content-Marketings, insbesondere wenn wir implizit eine Partnerschaft mit unseren Kunden eingehen, um großartige Inhalte zu schaffen. Sie sagen uns, welche Inhalte sie wollen – direkt oder indirekt – und wir wollen nützliche, relevante Inhalte veröffentlichen, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Aber Kunden sind nicht unsere einzigen Interessenvertreter. Wenn Sie ein Programm zur erfolgreichen Vermarktung von Inhalten entwickeln, muss das Beziehungsmanagement zu Hause beginnen.

Read more