Die Medienbranche ist auf der Suche nach einem neuen Geschäftsmodell. Für cominmag hat KMU Digitalisierung eine neue Grundlage für eine 100% digitale Zukunft gelegt.

Diese neue Version der Website cominmag.ch kann nicht auf das Erscheinungsbild allein reduziert werden. Die Veränderung ist tiefer. Die Website, wurde komplett neu gestaltet, um die Ladezeit der Seiten zu optimieren und neue Funktionen wie Leseempfehlungen oder AdBlocker zu implementieren. Darüber hinaus wurde ein modernes CRM-System implementiert, das Marketingsysteme wie Newsletter oder Social Media, Buchhaltung und andere Informationsanwendungen vollständig integriert.

“Die Integration eines echten CRM erhöht die Effizienz und spart Geld, wenn sich native Lösungen als zu statisch erwiesen haben”, erklärt Victoria Marchand, Inhaberin von Cominmag. Ein Teil der Investitionen in diese Lösung wird durch Gewinne bei den Betriebskosten in wenigen Monaten refinanziert.

“Die Workflows ließen sich leicht automatisieren, so dass sich Cominmag auf seine Kernkompetenzen konzentrieren kann: die Nachrichten, das digitale Magazin und die Organisation der “Best of”-Awards, erklärt Charly Suter von der KMU Digitalisierung.

Kostensenkung ist kein Selbstzweck. Sicherlich ist dies ein Effekt, der Investitionen in die technische Infrastruktur attraktiver macht. Der effektive Treiber für die Umsetzung dieser technischen Lösung ist der Effizienz gewinn. Dieser ist jedoch nichts ohne eine Transformation der Arbeitsmethoden. Die Entwicklung des Marktes macht Druck, sich selbst neu zu erfinden. Damit wird die Zukunft des kleinen Unternehmens cominmag.ch gesichert.

Victoria über Cominmag

Digitalisierung als Basis für die Zukunft

Die neue Website ist ein eminent wichtiger Schritt und bildet die Grundlage für zukünftige Entwicklungen. Heute haben sich neue Ertragsquellen wie die Integration von Nachfolgelösungen im Kommunikationsbereich via dem Marktführer companymarket.ch oder eine kostenpflichtiges e-Mag mit Distribution via Webseite oder Tablet angeboten. Weitere Ideen werden folgen. Die Flexibilität steigt und damit auch die Möglichkeit, neue Angebote und deren Resonanz auf dem Markt zu testen. Letztendlich ist es der wirtschaftliche Erfolg, der die Nachfrage bestimmt und Umsatz generiert.

“Wir blicken in die digitale Zukunft und sind dankbar, mit KMU Digitalisierung einen Partner gefunden zu haben, der über das technische Know-how, aber auch über die Fähigkeit verfügt, neue Ideen, Produkte und Angebote zu entwickeln”, sagt Victoria Marchand. “Wir treten in eine neue Phase ein, die es uns ermöglicht, unsere Zukunft zu kontrollieren. Ein großer Schritt für ein KMU wie Cominmag.”

 

Original Pressemitteilung:

Pressemitteilung Cominmag KMU Digitalisierung_20190820_DE

Pressemitteilung Cominmag KMU Digitalisierung_20190820_FR

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *