Kundenmanagement KMU Digitalisierung Schweiz
Voiced by Amazon Polly

UnabhĂ€ngig davon, ob Sie gerade erst ein kleines Unternehmen gegrĂŒndet haben oder schon eine Weile im GeschĂ€ft sind: Es ist wichtig, dass Sie sich mit den Vorteilen von CRM-Software (Customer Relationship Management Software) vertraut machen.

Viele Unternehmen suchen nach Unternehmenssoftware, die ihnen bei der Buchhaltung hilft, nach Rechnungssoftware, um den Vertrieb zu verwalten, und nach CRM-Software, um ihre Marketingmaßnahmen zu messen. Auch um Rechnungen mit dem neuen QR-Rechnung-Standard zu versenden, bedarf es einer Software.

Immer mehr kleine und mittelstĂ€ndische Unternehmen setzen heute CRM ein. Die Zeiten, in denen ein CRM teure Software, komplexe FunktionalitĂ€ten und andere technische Aspekte bedeutete, sind glĂŒcklicherweise vorbei. Denn heute ist CRM ein wesentlicher Bestandteil zu sehr gĂŒnstigen Kosten geworden. Es gibt viele Open-Source-CRMs auf dem Markt, und die meisten von ihnen sind webbasiert.

🚀 CRM-Software kann KMUs in mehr als einer Hinsicht helfen. Sie speichert die Informationen und die Kommunikation der Kunden auf die am besten organisierte Weise.

In diesem Artikel werden wir die Vorteile von CRM fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen erörtern.

Vorteile von CRM fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen

1. Bessere Zusammenarbeit im Team und Antizipation von GeschÀftsanforderungen

Die Vertriebs- und Marketingteams treiben den Umsatz des Unternehmens voran. Es ist daher wichtig, ihnen einen einzigen Kanal fĂŒr eine effiziente Kommunikation zur VerfĂŒgung zu stellen. Und einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile von CRM ist die Möglichkeit, transparent zu arbeiten und transparent zu kommunizieren.

Wo Transparenz herrscht, ist auch ProduktivitĂ€t vorhanden. Anstatt stundenlange Diskussionen zu fĂŒhren, kann ein produktives CRM dem Team helfen, zusammenzuarbeiten und die anstehenden Meilensteine zu erreichen.

Mehr ProduktivitĂ€t dan einem CRM fĂŒr KMU

Foto von Andreas Klassen auf Unsplash

Ein weiterer Vorteil von CRM ist, dass es den Vertriebsmitarbeitern hilft, schneller zu verkaufen und mehr zu verkaufen. Es ermöglicht ihnen nÀmlich Zugriff auf den Verlauf der Kundeninteraktionen, die Bestellungen und die Art und Weise, wie Kunden zu Ihren Kunden wurden.

DarĂŒber hinaus ist CRM notwendig, um eine reibungslose und personalisierte Kundenbetreuung zu gewĂ€hrleisten. Ein CRM ist im Grunde genommen genauso wichtig wie eine gute Rechnungssoftware, die Ihrem Unternehmen dabei hilft, Zahlungen und Gutschriften auf effiziente Weise zu automatisieren.

2. VergrĂ¶ĂŸerung Ihres Teams

Wenn Ihr Unternehmen zu expandieren beginnt, benötigen Sie mehr Vertriebsmitarbeiter, um das Wachstum zu unterstĂŒtzen. Sie benötigen daher ein robustes System, das neue Mitarbeiter einbinden kann und die Zusammenarbeit Ihrer Vertriebsmitarbeiter erleichtert.

Einer der grĂ¶ĂŸten Vorteile von CRM ist, dass es Prozesse und Aufgaben fĂŒr Ihr Team rationalisiert und automatisiert. So können Sie im CRM beispielsweise PrĂ€sentationsvorlagen, EntwĂŒrfe und ArbeitsablĂ€ufe bereitstellen, auf die sich die Vertriebsmitarbeiter beziehen können.

📍 Außerdem erfasst ein CRM die AktivitĂ€ten aller Vertriebsmitarbeiter. Und diese sind eine hervorragende Quelle fĂŒr Neueinsteiger.

Da es sich um ein zentralisiertes System handelt, können mehrere Benutzer in Echtzeit darauf zugreifen und gleichzeitig von einem Ort aus arbeiten.

CRM ermöglicht auch die interne und abteilungsĂŒbergreifende Zusammenarbeit. Daher löst die CRM-Anpassung automatische Workflows fĂŒr das Vertriebsteam aus, die es ĂŒber alle Schritte der Bearbeitung von Kunden und zugewiesenen Leads auf dem Laufenden halten.

3. Gewinnung neuer Kunden

Höchstwahrscheinlich hat Ihr Team Verkaufsziele. Ein CRM kann eines der effektivsten Werkzeuge sein, um in Echtzeit Einblicke in die Leads und die Vertriebspipeline zu erhalten.

Manche Unternehmen geben ein Vermögen fĂŒr die Kundenakquise aus, schaffen es aber trotzdem nicht, alle VerkĂ€ufe zu tĂ€tigen. Und es ist sehr schmerzhaft, die Leads gehen zu lassen.

Hier sind einige der wichtigsten Vorteile von CRM fĂŒr die Gewinnung neuer Kunden:

● Verteilung von Leads an die Vertriebsmitarbeiter in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden je nach deren Arbeitsbelastung. đŸ’č

● Verfolgung des Status aktueller Leads, Benachrichtigung der Vertriebsmitarbeiter zur Planung von Besprechungen und Festlegung von Aufgaben. 📌

● Automatisierung von Aufgaben, wie z. B. Nachfassaktionen, damit sich der Vertriebsmitarbeiter auf andere vorrangige Aufgaben konzentrieren kann. 📅

4. Mehr VerkÀufe an bestehende Kunden

Den Kunden zufrieden zu stellen und seine BedĂŒrfnisse zu erfĂŒllen, ist nicht so einfach, wie es klingt.

Da die Kundendaten in vielen Firmen ĂŒber verschiedene Plattformen verstreut sind – z. B. eine Plattform fĂŒr E-Mails, eine fĂŒr Telefonanrufe oder Messaging-Apps – fĂ€llt es den Vertriebsmitarbeitern manchmal schwer, mit den Kunden zu kommunizieren. CRM dient jedoch als zentrale Anlaufstelle fĂŒr das System, indem es all diese Informationen an einem einzigen Ort zusammenfĂŒhrt.

Alle Bestellungen, ChatverlÀufe und KundenaktivitÀten helfen bei der Entscheidungsfindung. Anhand von detaillierten Berichten und Lead-Karten können Vertriebsmitarbeiter ihre Kundenbindungsstrategien vorbereiten und entsprechend mit ihren Kunden kommunizieren.

Durch die Erfassung von Kundendaten und die Extraktion von Kunden auf der Grundlage ihres voraussichtlichen Wertes kann die Vertriebsabteilung ausgewÀhlte Kunden bearbeiten, um AuftrÀge von bestehenden Kunden zu erhalten.

5. Bessere Reaktion auf Kundenanliegen

Eine schnelle Reaktion auf die Kunden ist ein Zeichen von ProfessionalitĂ€t. CRM verfĂŒgt ĂŒber eine Reihe von anpassbaren E-Mail-Vorlagen, Briefen, Angeboten und Dokumenten, ĂŒber die Vertriebsmitarbeiter direkt auf sie reagieren können, was die Bearbeitung von Kundenanfragen enorm erleichtert.

Die Kunden erwarten einen ausgezeichneten und schnellen Kundendienst, da sie dafĂŒr bezahlt haben. Mit Hilfe von CRM lĂ€sst sich dies sehr leicht bewerkstelligen.

Ihr Take-away in Sachen CRM

Ganz gleich, ob Sie ein kleines oder ein mittleres Unternehmen haben: Es ist inzwischen klar, dass die Vorteile von CRM endlos sind. Der Aufbau guter Beziehungen zu den Kunden sollte oberste PrioritĂ€t haben – und genau hier setzt CRM an.

Sprechen Sie uns jederzeit an, wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten CRM sind. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.