Warum Digitalisierung wichtig ist KMU Digitalisierung Schweiz
Voiced by Amazon Polly

Wenn Sie ein Unternehmen haben, sind Ihnen vielleicht schon mehrere Digitalisierungsoptionen in den Sinn gekommen. Und selbst wenn Sie wissen, dass eine digitale Transformation notwendig ist, um die Produktivität zu steigern und nicht hinter den Wettbewerbern zurückzubleiben, haben Sie wahrscheinlich immer noch Zweifel an ihrer Tragweite.

Vielleicht können wir Ihnen helfen, einige positive Seiten zu sehen. Möchten Sie wissen, warum Digitalisierung wichtig ist und welche Vorteile Ihnen diese bieten kann? Dann lassen Sie uns einige davon ansehen.

Was bedeutet Digitalisierung?

Es bedeutet, dass Unternehmen digitale Tools wie eine CRM-Software und Methoden für ihre Geschäftsabläufe und -prozesse nutzen. Sie wirkt sich auf die Effizienz grundlegender Geschäftsprozesse und auf die Qualität der Dienstleistungen für die Verbraucher aus. Dies bedeutet auch, dass sich Unternehmen von traditionellen Abläufen lösen und mit relativ neuen Technologien experimentieren.

Wir können sagen, dass sie alle Aktivitäten und Prozesse umfasst, die durch digitale Technologien ermöglicht werden. Von der Automatisierung ihrer Marketingaktivitäten bis hin zur Auftragsabwicklung haben die Unternehmen die digitalen Technologien voll ausgeschöpft.

Was ist das Ziel der Digitalisierung?

Das Ziel besteht darin, die Automatisierung zu ermöglichen, die Datenqualität zu erhöhen und all diese Daten zu sammeln und zu strukturieren.

Das Ergebnis ist eine höhere Prozesseffizienz, niedrigere Transaktionskosten und eine bessere Kontrolle der Geschäftsabläufe. Sowohl für das einzelne Unternehmen als auch für das Netzwerk der angeschlossenen Unternehmen.

Warum ist die Digitalisierung für Unternehmen so wichtig und welche Vorteile hat es?

Kreative digitale Lösungen verschaffen einen Wettbewerbsvorteil in der Geschäftswelt, um die Qualität zu verbessern, profitable Methoden neu zu erfinden und Konsistenz zu fördern. Gehen wir nun auf einige spezifische Vorteile ein und wie sie Ihrem KMU zugutekommen:

  • Digitale Präsenz
  • Neue Kontaktkanäle zum Kunden
  • Kunde in Mittelpunkt stellen
  • Bessere Entscheidungsfindung
  • Effizienz und Produktivität steigern
  • Fördert Innovationen
  • Erleichtert die Kommunikation und die Teamarbeit

Digitale Präsenz

Dies gehört zu einem der größten Gründe, warum Digitalisierung wichtig ist. Die Präsenz im Internet über Instrumente wie Online-Shops, soziale Netzwerke, Blogs, Unternehmensseiten usw. vervielfacht die Sichtbarkeit des Unternehmens und der Vertriebskanäle.

Für einige Unternehmen steht diese Präsenz im Mittelpunkt ihrer digitalen Strategie, und sie haben sogar ihr Geschäft von den traditionellen Formen auf den Online-Handel verlagert, mit allem, was das mit sich bringt.

Kennen Sie ROPO? Research online purchase offline. Online recherchieren, offline kaufen, ist ein moderner Trend im Kaufverhalten, bei dem Kunden relevante Produktinformationen recherchieren, um ihre Kaufentscheidung zu bestätigen.

  • 78 % der lokalen Suchanfragen auf einem mobilen Gerät enden mit einem Offline-Kauf.
  • 50 % der Personen, die eine lokale Suche auf ihrem Telefon durchgeführt haben, haben innerhalb eines Tages ein relevantes Geschäft aufgesucht.
  • 18 % der lokalen mobilen Suchen führen innerhalb eines Tages zu einem Kauf.
  • 50 % der Suchenden auf ihren Mobiltelefonen, die lokale Suchen durchführen, suchen nach Dingen wie einer lokalen Geschäftsadresse.
  • 1 von 3 Suchanfragen auf einem Smartphone wurde kurz vor dem Betreten eines Geschäfts durchgeführt.

Anmerkung hierzu, Seitens KMU Digitalisierung haben wir lokales-seo.ch gestartet um genau hier KMU zu helfen, wenn es um die digitale lokale Präsenz geht.

Neue Kontaktkanäle zum Kunden

Ebenso eröffnet die digitale Präsenz nicht nur Vertriebskanäle, sondern auch neue Wege der Kommunikation mit den Kunden wie E-Mail, Apps oder soziale Netzwerke. Heutzutage haben die Kunden eines Unternehmens mit digitaler Präsenz mehrere Möglichkeiten, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Dies ist eine weitere Möglichkeit, den Umsatz, die Loyalität und die Kundentreue zu steigern, bringt aber auch neue Verantwortlichkeiten mit sich. Und deshalb muss man bei der Bedienung all dieser neuen Kommunikationskanäle gut vorgehen.

Warum Digitalisierung wichtig ist

Kunde in Mittelpunkt stellen

Die digitale Transformation bedeutet, den Kunden in den Mittelpunkt des Unternehmens zu stellen, was zwar mit Arbeit und Verantwortung verbunden ist, aber auch erhebliche Vorteile mit sich bringt.

Einer davon ist die Möglichkeit, die Meinung der Kunden in Erfahrung zu bringen. Kontakte wie die in sozialen Netzwerken oder Meinungsumfragen und Websites erleichtern die stets wichtige Aufgabe, herauszufinden, was die Nutzer über unsere Produkte oder Dienstleistungen denken.

Die andere ist die ständige Notwendigkeit zur Verbesserung. Die Nähe zum Kunden bringt diese Verantwortung mit sich. Gleichzeitig stehen uns jeden Tag neue technologische Mittel zur Verfügung, die uns neue Möglichkeiten zur Verbesserung der Kundenerfahrung bieten.

Dies kostet zwar manchmal Mühe und eine wirtschaftliche Investition, aber wenn wir klug handeln, wird das Ergebnis der Fortschritt unserer Dienstleistung und unseres Unternehmens sein.

Bessere Entscheidungsfindung

Warum ist die Digitalisierung für Unternehmen so wichtig? Die Digitalisierung geht Hand in Hand mit dem Datenmanagement, denn Daten sind Wissen und Wissen führt zu besseren Entscheidungen.

Die Digitalisierung des Geschäfts ermöglicht, wie wir in den vorangegangenen Abschnitten gesehen haben, einen ständigen Kontakt mit dem Kunden, wodurch wir ihn besser kennenlernen können. Aber das ist nicht der ganze Punkt.

Einige Unternehmen gehen noch weiter und wenden Big Data bei allen Arten von Entscheidungen an, die fast das gesamte Unternehmen betreffen (Marketing, Produktionsprozess usw.).

Effizienz und Produktivität steigern

Dies ist wahrscheinlich der Punkt, der Sie am meisten beunruhigt. Denken Sie einmal darüber nach. Sie verfügen über mehr Informationen, die es Ihnen ermöglichen, bessere Entscheidungen zu treffen, und über technologische Hilfsmittel, die Ihnen die Arbeit

erleichtern.

Die Digitalisierung der Wirtschaft kann die Produktivität erheblich steigern und einige Kosten senken, wenn sie ihre digitale Transformation richtig priorisieren. Die Technologie hat Unternehmen im Laufe der Jahre dabei geholfen, Fortschritte in diesen Bereichen zu erzielen. Die Digitalisierung kann das Gleiche leisten.

Laut einer Studie und als positiven Nebeneffekt bezüglich der Umwelt hat die Digitalisierung das Potenzial, eine sozial-ökologische Transformation der Gesellschaft zu unterstützen.

Fördert Innovationen

Die digitale Transformation zwingt uns zum Handeln. Und wenn die Bewegung erst einmal begonnen hat, wird es aufgrund der Trägheit immer schwieriger, sie zu stoppen.

Die Digitalisierung von Unternehmen führt in der Regel zu einer Innovationsdynamik, die es ihnen ermöglicht, neue Trends und die Möglichkeiten neuer Technologien besser wahrzunehmen.

Weiterhin kann sie auch dazu beitragen, die Innovation unter den Teammitgliedern zu fördern (wenn man ihnen erlaubt, sie zu nutzen). Innovation wird nicht nur von der Digitalisierung abhängen, sondern sie wird auch dazu beitragen, dies zu erreichen.

Erleichtert die Kommunikation und die Teamarbeit

Sowohl durch die Angleichung der Ziele als auch durch die Öffnung neuer Kommunikationskanäle verbessert die Digitalisierung der Unternehmen die interne Kommunikation.

Dies zeigt sich sowohl in der Teamarbeit, die für die Umsetzung von Maßnahmen der digitalen Transformation erforderlich ist, als auch in so grundlegenden Entscheidungen wie der Einführung eines internen Chats.

Ein ähnliches Beispiel, warum Digitalisierung wichtig ist, zeigt die Schule. Das digitale Lernen hat einen ähnlichen Effekt auf die Art und Weise, wie wir Informationen konsumieren und austauschen können. Es ermöglicht den Schülern den Zugang zu mehr Informationen, aber auch, diese auf ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Außerdem spart es Zeit und Geld.

Digitalisierung Ihres Unternehmens mit KMU Digitalisierung

Jetzt wissen Sie, warum Digitalisierung wichtig ist. Denken Sie darüber nach, welche konkreten Schritte Sie unternehmen müssen, um Ihr Unternehmen vollständig zu digitalisieren? Keine Sorge. Wir würden gerne mehr über Ihre Ideen hören und ein paar unserer Gedanken mit Ihnen teilen.

Eine kostenlose Beratung hat noch niemandem geschadet, oder? Wenn Sie den nächsten Schritt machen wollen, um nicht hinter Ihre Konkurrenten zurückzufallen, wissen Sie, was zu tun ist. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lassen Sie sich von Experten helfen, um Ihr Unternehmen mit einer digitalen Strategie zu digitalisieren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.