CRM Schweiz Header
Voiced by Amazon Polly

Wissen ist Macht! Das wusste bereits der im 16. Jahrhundert lebende englische Philosoph Sir Francis Bacon. Ohne ein gutes Kundenbeziehungsmanagement geht heute nichts mehr. Die Flut an Daten, die täglich zu Kundenvorgängen auflaufen, die Verkaufsstatistiken, die Gesprächsnotizen, die Preisverhandlungen, die Social-Media-Interaktionen … all das lässt sich ohne ein CRM-System kaum noch bewältigen.

Hinzu kommen die Auswertungen, Statistiken und Zusammenfassungen, die eine CRM-Software liefern kann. Diese wiederum sind für alle weiteren geschäftlichen Entscheidungen von fundamentaler Bedeutung.

Wenn Sie als Betrieb wirklich wettbewerbsfähig bleiben möchten, ist die Einführung einer guten CRM-Lösung nahezu unvermeidlich. Gleich darauf schliesst sich natürlich die Frage an: Welche ist das beste CRM in der Schweiz? Das Ergebnis nehmen wir vorweg: Es ist Zoho CRM – aber dazu später mehr.

Was macht ein hervorragendes CRM-System aus?

Neben dem Fakt, dass eine CRM-Software die vielen Daten aus Anrufen, E-Mails, persönlichen Kontakten, der Unternehmenswebseite, dem Vertrieb, Werbekampagnen und Social Media bündelt, ist vor allem die weitere Auswertung dieser Daten von enormer Wichtigkeit. Aber auch die automatische Erfassung der vorgenannten Daten muss gewährleistet sein, weil man unmöglich händisch all diese Quellen nachhalten kann.

Je nach Grösse und Anforderung des Unternehmens sind verschiedene Aspekte zu berücksichtigen, die wir auch bei unserer späteren Betrachtung und dem Vergleich verschiedener CRM in der Schweiz herangezogen haben. So muss CRM als Business-Software für Start-ups und KMU besonders die folgenden Kriterien erfüllen:

Benutzerfreundlichkeit

Das Stichwort hier lautet intuitive Bedienung. Braucht man erst das Benutzerhandbuch, um sich überhaupt zurechtzufinden, kann von Bedienerfreundlichkeit natürlich keine Rede sein. Fühlt man sich jedoch gleich vertraut mit den Funktionen, dem Aufbau und der Struktur des CRMs, ist die Mission erfüllt.

Natürlich muss man gelegentlich auch etwas nachschauen. Für solche Fälle sollten gute Hilfetexte, Video-Tutorials, Support-Artikel und ein persönlicher Kundenservice zur Verfügung stehen.

Kontaktmanagement

Die Struktur der Daten, die Masken, Auswertungen und automatischen Anbindungen (z. B. an Social Media) sind entscheidend für die Effektivität der CRM-Software. Ein gutes CRM in der Schweiz sollte auf den Kunden und das Unternehmen bestmöglich zugeschnitten sein und alle Informationen aufnehmen, die für den Verkauf wichtig sind.

Reporting

Je besser die gesammelten Daten verknüpft und ausgewertet werden, desto bessere Entscheidungen können das Management und das Verkaufsteam treffen. Die Erstellung von Statistiken, Berichten und Auswertungen jeglicher Art ist demnach eine der Kernkompetenzen eines CRMs.

Integrationen

Es ist unmöglich, dass eine Software tatsächlich “alles” kann. Dafür gibt es jeweils spezialisierte Anbieter. Es geht hier zum Beispiel um Teamkommunikation, Lagerbestandsverwaltung und Marketingtools – all diese Systeme arbeiten zwar für sich, sollten jedoch die entscheidenden Daten mit dem CRM-System teilen.

Anpassung

Im Idealfall müssen Sie sich nicht an die Arbeitsweise der CRM-Software anpassen, sondern das System bietet die Möglichkeit der umfangreichen Anpassung an Ihre Prozesse und Arbeitsweisen.

Automatisierungen

Das Leben wird so viel schöner und einfacher, wenn Routine Arbeiten automatisiert werden können. Automatisierungen helfen. Seien es Marketing Automatisierungen oder auch andere Automatisierung im Büro. Das CRM hilft, da es zum einen die Daten zur Verfügung stellt, aber auch die Automatisierungen können in einem Workflow oder in Funktionen innerhalb des CRM eingerichtet werden.

CRM Schweiz: Vergleich von 5 Anbietern

In der Schweiz werden eine ganze Reihe an CRM-Softwarelösungen angeboten. Wir konzentrieren uns auf die 5 wichtigsten und zeigen, warum wir uns für Zoho CRM entschieden haben.

Fangen wir doch gleich mit dem Gewinner unseres Vergleichs für CRM in der Schweiz an. Das spart Ihnen im Zweifel Zeit bei der Suche nach dem geeigneten Programm.

Beste CRM Schweiz Vergleich

Zoho CRM

Gesamtwertung Benutzerfreundlichkeit Kontaktmanagement Reporting Integrationen Anpassung
4,9 ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐

75 Millionen Nutzer weltweit können nicht irren und auch für uns ist Zoho CRM einfach die perfekte Lösung. In allen Bereichen punktet Zoho CRM mit Bestnoten.

Die intuitive Bedienung gefällt uns besonders gut. Auch neue Mitarbeiter finden sich so schnell zurecht. Die Erfassung aller wichtigen Daten ist branchenweit führend, der KI-basierte Assistent, die unzähligen Integrationen und Verknüpfungen und die Anpassbarkeit überzeugen rundum. Zoho bietet eine 360-Grad-Lösung für das gesamte Customer-Relationship- und Lifecycle-Management – deshalb arbeiten wir bei KMU auch mit Zoho.

Salesforce Sales Cloud

Gesamtwertung Benutzerfreundlichkeit Kontaktmanagement Reporting Integrationen Anpassung
4,6 ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐

Auch ein wirklich gutes System, welches aus unserer Sicht aber nicht ganz so stark überzeugen kann wie Zoho. Es wirkt zu komplex und zu sehr auf Konzerne zugeschnitten. Bei der Essential-Lösung für kleinere Unternehmen fehlen zu viele wichtige Features oder müssen zusätzlich gekauft werden. KMU fahren unserer Erfahrung nach daher mit anderen Lösungen besser.

Monday Sales CRM

Gesamtwertung Benutzerfreundlichkeit Kontaktmanagement Reporting Integrationen Anpassung
4,5 ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐

In puncto Benutzerfreundlichkeit liegt Monday ganz weit vorne. Die sehr einfache und besonders verständliche Oberfläche des Systems sollte für viele andere Systeme ein Vorbild sein. Auch die Anpassungsmöglichkeiten sind ausgezeichnet. Das Reporting und die Sammlung der Daten kann hingegen nicht so überzeugen.

HubSpot

Gesamtwertung Benutzerfreundlichkeit Kontaktmanagement Reporting Integrationen Anpassung
4,4 ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐ ⭐⭐⭐⭐⭐

HubSpot teilt Funktionen auf fünf verschiedene Module auf, was sich negativ auf die Benutzerfreundlichkeit auswirkt. Zwar wartet das System auch mit einigen guten Funktionen auf, insgesamt aber machen diese den sehr hohen Preis aus unserer Sicht nicht wett. Kostenlos, klingt gut. Ist es aber bei weitem nicht. In der Summe wird es recht teuer.

Bexio

Gesamtwertung Benutzerfreundlichkeit Kontaktmanagement Reporting Integrationen Anpassung
2,4 ⭐⭐⭐ ⭐⭐ ⭐⭐ ⭐⭐ ⭐⭐⭐

Wir haben Bexio nur in unseren Vergleich von CRM aufgenommen, weil es bei kleinen Unternehmen in der Schweiz sehr beliebt ist. Allerdings muss man kritisch anmerken, dass es sich hierbei nicht wirklich um eine CRM-Software handelt – es ist vielmehr ein nützliches Tool für die Buchhaltung und andere administrative Aufgaben.

Mehr als eine reine Kontaktverwaltung ist aber im Bereich des CRMs nicht zu erwarten. Die obige Bewertung bezieht sich lediglich auf die Nutzung als CRM-Lösung und nicht auf die Software an sich. Bexio ist kein CRM, vielmehr ein ERP.

CRM Schweiz: Unser Fazit für KMU

Die richtige Software für CRM in der Schweiz zu finden, ist für den zukünftigen geschäftlichen Erfolg kleiner und mittlerer Unternehmen von enormer Wichtigkeit. Nachdem wir uns viele Systeme angeschaut haben, sind wir der einhelligen Meinung, dass Sie sich mit Zoho CRM die beste Lösung ins Unternehmen holen. Probieren Sie es doch einfach mal aus – die 30-tägige kostenlose Testversion (Zoho One incl. Zoho CRM) oder für das CRM von Zoho macht es möglich. Gerne zeigen wir Ihnen Zoho CRM ausführlicher und helfen Ihnen beim Start mit dieser Lösung – kontaktieren Sie uns jederzeit! So können wir auch gemeinsam klären ob Zoho CRM oder Zoho One mit allen Zoho Applikationen zum Fixpreis mehr Sinn macht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.