Wussten Sie, dass die Hälfte aller Nutzer erwarten, dass eine Seite in 2 Sekunden oder weniger geladen wird? 

Die Seitengeschwindigkeit ist in der heutigen Welt aus einer ganzen Reihe von Gründen entscheidend.

So verlassen Nutzer, die durch lange Ladezeiten frustriert werden, Ihren Blogbeitrag oder Ihr Produkt höchstwahrscheinlich und schauen sich woanders um. 

Eine Verzögerung der Verbindungsgeschwindigkeit von nur 500 Millisekunden kann zu einem Anstieg der Spitzenfrustration” und zu einem Rückgang des Engagements führen.

Die ideale Seitenladezeit beträgt laut dem SEO-Tool Moz 0-4 Sekunden. Seiten, die in weniger als einer Sekunde geladen werden, weisen eine 2,5-mal höhere Konversionsrate auf als Seiten, die langsamer als fünf Sekunden oder länger laden. Weiterlesen

Anstatt Ihre Kunden durch die Seiten von Google wandern zu lassen, bieten Sie ihnen in einer Wissensdatenbank (bzw. in einer FAQ-Sektion) Antworten. Die Optimierung Ihrer Wissensdatenbank hilft den Kunden, Informationen schnell zu finden. Das ist ein großer Vorteil, wenn es darum geht, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfüllen.

Wenn Ihre Wissensdatenbank nicht für Suchmaschinen optimiert ist, verlieren Sie eine große Zahl potenzieller Neukunden. Außerdem verpassen Sie die Chance, Ihren bestehenden Kunden die Möglichkeit zu geben, sich selbst zu helfen. Und fast 70 % der Kunden ziehen es vor, Antworten selbst zu finden.

Weiterlesen

In der akademischen Welt gibt es seit langem einen Sinnspruch, der die Notwendigkeit beschreibt, ständig neue Arbeiten zu veröffentlichen, um nicht Gefahr zu laufen, in Vergessenheit zu geraten:

Veröffentlichen oder untergehen.

Jeden Tag werden in erstaunlicher Geschwindigkeit eine Menge neuer Inhalte in die Welt gesetzt. Und immer mehr Vermarkter glauben, dass sie ständig neue Inhalte veröffentlichen müssen, um ihre Online-Präsenz nicht zu gefährden.

Das macht es Unternehmen schwerer denn je, sich von der Masse abzuheben. Und die Leser müssen sich durch all das durchkämpfen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu finden.

An dieser Stelle kommt die Kuratierung von Inhalten (englisch Content Curation) ins Spiel. Inhalte kuratieren schafft Mehrwert, indem es Content aufbereitet und präsentiert, den andere bereits veröffentlicht haben.

Content Curation ist eine Möglichkeit, Ihrem Publikum kontinuierlich relevante und nützliche Inhalte zu präsentieren, ohne dass Sie am Motto “Veröffentlichen oder untergehen” verzweifeln müssen.

Nach der Lektüre dieses Artikels werden Sie wissen, wie Sie Inhalte kuratieren können, um Ihre SEO-Vorteile zu maximieren. Sie werden auch wissen, wie Sie Kuratieren im Rahmen des Content Marketings nutzen können. Doch bevor wir in die Tiefe gehen, wollen wir zunächst erklären, was Content Curation bedeutet.

Weiterlesen

Für Webseiten gibt es keine bessere Lösung als WordPress. Das ist unsere Meinung. Und nicht nur unsere: WordPress ist ein äußerst beliebtes CMS – Content Management System, das den Markt mit 50-70% Marktanteil beherrscht.

Über 409 Millionen Menschen sehen sich jeden Monat mehr als 20 Milliarden Webseiten an. Und die Nutzer verfassen jeden Monat etwa 70 Millionen neue Beiträge und 77 Millionen neue Kommentare. WordPress kann über 120 Sprachen beherbergen, darunter Englisch, Spanisch, Indonesisch, Portugiesisch, Französisch, Russisch, Deutsch, Italienisch, Türkisch und Niederländisch.

Heute sprechen wir darüber, warum lokales Marketing wichtig für Ihre Firma ist. Dann sehen wir uns 6 Möglichkeiten an, wie Sie eine lokale Marketingstrategie für Ihre WordPress-Webseite nutzen können. Und zum Schluss zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Plugins, freiberuflichen Übersetzern oder Lokalisierungsdiensten ein mehrsprachiges Publikum aufbauen können.

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren Webauftritt zu lokalisieren? Kunden in Ihrer Nähe (Aarau, Chur, Interlaken), Ihrem Liefergebiet oder Sprachraum anzusprechen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie dies erreichen können!

Weiterlesen

Suchmaschinenoptimierung (SEO) kann sich für digitale Vermarkter manchmal wie ein nicht enden wollendes Spiel anfühlen, und so ist es nicht verwunderlich, dass manche Aufgaben auf der Strecke bleiben.

Lokale SEO steht auf Ihrer To-Do-Liste, wird aber aus irgendeinem Grund immer wieder aufgeschoben. Das Tagesgeschäft hat priorität.

Was sind also einige schnelle (und nicht so schnelle) lokale SEO-Lösungen, die Sie umsetzen können, um den Ball ins Rollen zu bringen und Ihr lokales Suchranking zu verbessern?

Wir werfen einen Blick auf alles, was Sie wissen müssen, und Sie können sich eine kostenlose lokales SEO-Checkliste herunterladen um Ihre Fortschritte zu verfolgen.

Weiterlesen

Eine lokale Suchstrategie ist unglaublich wichtig. Für lokale Unternehmen, die die Vorteile von Smartphones und dem neuen Verbraucherverhalten nutzen möchten, ist ein lokaler SEO-Plan heute eher eine Notwendigkeit als eine Option.

Kunden aller Branchen suchen nach den besten Produkten und Dienstleistungen in ihrer Nähe – und zwar nicht nur im Bereich Einzelhandel und E-Commerce. Was läuft am Wochenende in der Umgebung? Wo finde ich in meiner Nähe Bubble-Tee? Wer hat das beste Glacé in der Stadt?Verbraucher heute wollen schnell lokale Antworten und Dienstleistungen.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen lokaler SEO und “herkömmlicher” SEO ist, wie Sie Kunden ansprechen.

In diesem Artikel gehen wir auf die Feinheiten ein und geben Ihnen konkrete Tipps für Ihr lokales SEO.

Weiterlesen

Wenn Sie gerade damit begonnen haben, Ihre Website für Suchmaschinen zu optimieren und sich fragen, wie lange es dauert, bis SEO Ergebnisse zeigt, werde ich Ihnen in diesem Beitrag die ganze Wahrheit sagen und Sie erfahren wichtige Tipps von unserer SEO-Strategie für KMU. Für den Anfang gibt es zwei Dinge, die Sie im Auge behalten sollten:

  • SEO ist wie der Gang ins Fitnessstudio. Sie müssen konsequent sein, und die Arbeit hört nie auf. Sie müssen permanent an der Optimierung Ihrer Seite arbeiten und ab und zu eine Analyse durchführen. Dann wiederholen Sie.
  • Wie lange es dauern wird, bis Sie Ergebnisse sehen, hängt von vielen Faktoren ab. Wir wissen, dass das eine unbefriedigende Antwort ist. Deshalb werde ich im Folgenden einige dieser Faktoren beschreiben, um Ihnen eine bessere Einschätzung zu geben.

Wenn Sie ein neues Unternehmen haben, vergessen Sie das Ranking für generische Keywords wie professioneller Friseur” und konzentrieren Sie sich auf Long-Tail-Phrasen und Fragen, die Ihre Kunden in Suchmaschinen eingeben. Wenn Sie z. B. einen Friseur in Zürich haben, setzen Sie auf Long-Tail-Keywords wie Friseur in Niederdorf Zürich” oder Hochzeitsfriseur in Zürich”, statt einfach nur Friseur”, ein wertvoller Tipp von unserer SEO-Strategie für KMU.

Je spezifischer Ihre Keywords sind, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, das Publikum anzuziehen, das Sie bedienen. Das ist dasjenige, das mehr über Ihre Inhalte und Ihr Unternehmen wissen möchte.

Da Sie gerade erst mit der Arbeit an einer Website begonnen haben, rate ich Ihnen, SEO als eine langfristige Strategie zu betrachten und Zeit und Ressourcen in den Prozess zu investieren. Mit Geduld und Mühe werden Sie fantastische Ergebnisse erzielen.

Weiterlesen

Wenn Sie in der heutigen Geschäftswelt wettbewerbsfähig sein wollen, müssen Sie in SEO investieren. Website Analyse hilft Ihnen hier. Suchmaschinen haben in den letzten zehn Jahren ein erstaunliches Wachstum erfahren. Suchmaschinen und Online Verkauf ist wie das Huhn und Ei, es gehört zusammen und das eine hilft dem anderen. Und der Onlinehandel boomt, nicht nur wegen Corona. Bereits vorher war eine Verschiebung ins Web feststellbar. Die Schweizer Konsumenten haben ihre Online-Ausgaben zwischen 2010 und 2018 um 4,4 Milliarden Franken gesteigert.

Wenn Sie mehr Geschäft generieren wollen, sollten Sie sich mit Ihrer Website befassen und damit, wie Ihre Webseite bei der Google-Suche höher ranken kann.

Wenn Sie in SEO – Suchmaschinen Optimierung – investieren wollen, müssen Sie wissen, welche Kennzahlen aus der Website-Analyse Sie verwenden müssen, um sicherzustellen, dass Ihr SEO effektiv ist. Analysen und Daten helfen Ihnen dabei, zu sehen, was funktioniert und was nicht, und Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie Sie sich verbessern können. Wie SEO funktioniert, haben wir bereits in einem früheren Blog Beitrag erörtert.

Wo fangen Sie also überhaupt an, wenn Sie Ihre Website-Analyse besser verstehen wollen? Hier ist ein kurzer Leitfaden zum Verständnis der Analysen Ihrer Website und was sie Ihnen über Ihren SEO-Fortschritt sagen. Zudem erklären wir Ihnen in diesem Artikel wie Sie Daten erheben und diese mit Ihrem CRM verbinden.

Weiterlesen

Haben Sie sich schon gefragt wie funktioniert SEO? Haben Sie jemals eine andere zufällige Frage in Ihrem Kopf und wollen sofort eine Antwort?

Wie viel wiegen Blauwale? Wie hoch ist das Empire State Building? In welchem Jahr wurde Forrest Gump veröffentlicht?

Manchmal sind diese Fragen ein bisschen dringlicher.

Wo ist die nächste Tankstelle? Anzahl der Schmerzmittel um Kopfschmerzen loszuwerden? Aktuelle Verkehrslage auf der A1? Dauer der Wartezeit am Autoverlad Kandersteg?

Der Mensch ist neugierig und will ständig neue Informationen. Google ist da heutzutage unser bester Freund aber nicht immer zu unserem Vorteil.

Wer sind die Leute, die den ganzen Content erstellen? Eines ist sicher, die Ergebnisse werden uns bewusst für unser Problem gezeigt.

Die Verbindung zwischen Suchmaschinen, Webinhalten und SEO macht unsere ständige Sehnsucht nach mehr Informationen, mehr Wissen und mehr Details erst möglich. Für Unternehmer*innen ist es daher gut zu wissen – wie funktioniert SEO.

Weiterlesen

Haben Sie sich schon mal gefragt, warum wir alle dem Google-Algorithmus hinterherjagen?
Weil Suchmaschinen wie Google digitale Türsteher sind, die entscheiden, wer an der Party teilnehmen darf und wer draussen bleibt.
Weiterlesen