Die wertorientierte Preisgestaltung ist eine der schwierigeren Preismethoden. Sie erfordert eine gründliche Untersuchung Ihrer Zielgruppe, des Marktes als Ganzes und der Produktangebote der Wettbewerber. 

Der Aufwand für die Recherche lohnt sich jedoch. Wenn Sie eine wertorientierte Preisstrategie verfolgen, haben Sie nicht nur eine flexible Strategie, die sich an der Marktnachfrage orientiert, sondern Sie erfahren auch wesentlich mehr über Ihre Zielgruppe und Ihre Wettbewerber. 

Der heutige Beitrag ist Teil einer Serie über Preisstrategien. Wenn Sie mehr lesen möchten: Wir haben bereits Inhalte über Odd Even Pricing, Charming Pricing und Preissstrategien veröffentlicht. Halten Sie die Augen für weitere Inhalte dieser Art offen.

Weiterlesen

Als Fortsetzung unserer Serie über verschiedene Preisstrategien und -methoden werfen wir in diesem Beitrag einen genaueren Blick auf Odd Even Pricing.

Diese Preisstrategie berücksichtigt die psychologische Wirkung von Zahlen auf das menschliche Gehirn und nutzt diese Macht, um die Preiswahrnehmung zu beeinflussen. 

Sind Sie neugierig auf die anderen Strategien in dieser Preisserie? Am Ende des Beitrags finden Sie Links zu weiteren Beiträgen. 

Weiterlesen

Haben Sie sich jemals gefragt, was Penetrationspreise sind? Oder wie es im Englischen heisst Penetration Pricing? Wenn ja, dann sind Sie nicht allein.

In diesem Artikel (Teil unserer fortlaufenden Serie über Preisstrategien) erläutern wir Ihnen, was es mit Penetration Pricing auf sich hat und helfen Ihnen bei der Entscheidung, ob dies die richtige Strategie für Sie ist. 

Weiterlesen

Wenn Sie schon einmal vor laufendem Fernseher eingeschlafen sind, kennen Sie das sicher:  Sie wachen mitten in der Nacht auf und werden plötzlich von Teleshopping-Werbung zugedröhnt. Irgendwann spätnachts haben die Sender vom traditionellem Programm auf Infomercials” umgeschaltet.

Kommt Ihnen bekannt vor? Dann sind Sie bereits auf Charm Pricing (oder Charming Pricing) gestossen.

In diesem Artikel beleuchten wir diese Preisstrategie detailliert.

Weiterlesen

In den letzten 5 Jahren als Digitalisierungsberater habe ich Dutzende von Unternehmen mit historisch begründeten Preisansätzen kennengelernt. Ihre Preisgestaltung ist aus ihrer traditionellen Art der Preisfestsetzung entstanden. Sie basiert auf den Kosten oder folgt einem Wettbewerber, der eine Preisstrategie zu haben scheint. 

Ausserdem sind die Preisstrategien vieler Unternehmen in den Köpfen der Mitarbeiter gespeichert. Das bedeutet, dass es schwierig ist, die Strategie mit (neuen) Kollegen zu teilen.

Aber stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihre Preisstrategie auf einem einzigen Blatt Papier parat, bereit zur Umsetzung, zum Austausch und zur Aktualisierung. Es mag utopisch oder unwichtig erscheinen, aber die Realität ist, dass eine praktische Preisstrategie Ihnen hilft, die Kontrolle über Ihr Unternehmen zu halten.

Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Vorteile einer Preisstrategie und lesen Sie, welche Schritte mit der Einführung einer solchen praktischen Preisstrategie verbunden sind, insbesondere für Einzelhandelsunternehmen.

Weiterlesen